Forum für Stomaträger, Angehörige und Interessierte
Neu hier? | schnell registrieren!

Netiquette des Stoma-Forums

1. Schreibe nie etwas, was du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten sagen würdest.
2. Bevor du eine Frage stellst lohnt es sich zu prüfen, ob dieselbe Frage nicht schon einmal gestellt wurde.
3. Wenn du auf eine Frage antwortest vergewissere dich, dass der Autor der Frage auch das meint was du denkst.
4. Nimm dir Zeit beim Schreiben, denn deine Beiträge sprechen für dich.
5. Achte auf einen aussagekräftigen Betreff.
6. Achte auf die Lesbarkeit deiner Texte.
7. Wir duzen uns.
8. Setze Smileys sparsam ein.
9. Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus, sie werden oft missverstanden.
10. Bleibe beim Thema.
11. Beschränke Zitate auf das Wesentliche.
12. Beschränke Signaturen auf das Wesentliche.
13. Nutze PNs wo es um Persönliches geht.
14. Gesprächskultur im Forum – Streitkultur über PN (= Private Nachricht).
15. Akzeptiere, dass nicht alle gleich gut mit dem Medium Internet umgehen können.
16. Beurteile Forumsmitglieder nicht nach ihren Fähigkeiten, Beiträge zu verfassen.
17. Füttere keine Trolle.

1. Allgemein

Das Stoma-Forum lebt von den Fragen, Antworten und Diskussionen unterschiedlicher Menschen die eine Gemeinsamkeit zusammengeführt hat: das Stoma. Unser Ziel ist uns gegenseitig zu helfen und zu unterstützen.

Beachte: schreibe nie etwas, was du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten sagen würdest.

Bedenke: wenn du dich ausfallend oder unhöflich ausdrückst oder andere provozierst musst du damit rechnen wenige oder gar keine Antworten zu bekommen, wenn du selbst eine Frage hast oder Hilfe benötigst.

zurück

2. Bevor du eine Frage* stellst

Zu vielen Fragen findest du im Stoma-Forum bereits Antworten. Es lohnt sich in den thematisch passenden Unterforen zu stöbern oder mit passenden Begriffen das Forum zu durchsuchen, bevor du deine eigene Frage stellst.

zurück

3. Wenn du auf eine Frage antwortest

Die Gefahr von Missverständnissen ist in einem schriftlichen Medium besonders hoch. Bevor du auf eine Frage bzw. ein Thema antwortest solltest du dich vergewissern, dass der Autor auch das meint was du denkst. Im Zweifelsfall frage beim Autor per PN** nach, wie sein Beitrag zu verstehen ist.

zurück

4. Nimm dir beim Schreiben Zeit

Lass dich nicht dazu verleiten einen Beitrag einfach nur herunter zu tippen. Nimm dir beim Verfassen einer Frage oder einer Antwort Zeit.

Jeder Text sollte vor dem endgültigen Abschicken mindestens einmal vollständig durchgelesen und überarbeitet werden. In hitzigen Diskussionen empfiehlt es sich auch den eigenen Text noch einmal zu überschlafen. Oft stellt sich am nächsten Tag heraus, dass man zu impulsiv reagiert oder eine Beleidigung verfasst hätte.

zurück

5. Achte auf einen aussagekräftigen Betreff

Wenn du ein neues Thema startest bzw. eine Frage stellst, achte auf die Betreff-Zeile. Hier sollte in kurzen Worten der Inhalt deiner Frage beschrieben werden, so dass ein Leser entscheiden kann, ob er etwas dazu beitragen kann oder will.

Ein Beispiel: der Betreff "Gerötete Haut am Stoma" sagt mehr aus als "Problem am Stoma".

zurück

6. Achte auf die Lesbarkeit deiner Texte

Die meisten Leser kennen und beurteilen dich nur aufgrund dessen was du im Stoma-Forum schreibst. Es lohnt sich, wenn du dir mit deinen Texten Mühe gibst, so gut du kannst. Denn ein möglichst fehlerfreier und gut formulierter Beitrag wird ernster genommen, als ein unleserlicher oder durch schlechte Wortwahl unverständlicher Text.

Hier einige Tipps, die du befolgen solltest:

Achte auf Groß- und Kleinschreibung, damit wird dein Text besser lesbar. Absätze dienen der Gliederung und lockern den Text auf. Darüber hinaus sollten Punkte und Kommas selbstverständlich sein.

Unterschiedliche Textformatierungen wie Schriftgrößen, -farben und andere sollten nicht vom Inhalt deines Beitrags ablenken und sparsam eingesetzt werden.

Denke bitte auch daran, dass niemand gerne Beiträge liest die mehrere hundert Zeilen lang sind. Deine Texte sollte kurz und prägnant sein und 40 Zeilen nicht überschreiten. Je kürzer und prägnanter desto besser.

zurück

7. "Du" oder "Sie"?

Das "Du" ist in deutschsprachigen Internetforen allgemein üblich und so halten wir es auch im Stoma-Forum.

zurück

8. Smileys

In einem schriftlichen Medium kommt nichts von deiner Mimik und Gestik herüber, anders als im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Deine Gefühle beim Schreiben eines Textes kannst du mit Symbolen, so genannten Smileys ausdrücken. Dazu stehen dir im Stoma-Forum verschiedene Smileys zur Verfügung.

Bedenke: zu viele oder zu auffällige Smileys in einen Text lenken von deiner Aussage ab und dein Text wird schlechter lesbar. Deshalb setze Smileys ein, aber sparsam.

zurück

9. Vorsicht mit Humor, Ironie und Sarkasmus!

Ironische oder sarkastische Beiträge werden in einem schriftlichen Medium oft missverstanden. Achte darauf, dass du ironisch gemeinten Bemerkungen kennzeichnest.

Zur Kennzeichnung gibt es in Internetforen Smileys. Um humorvolle Beiträge zu kennzeichnen hat sich der "Zwinker-Smiley" allgemein etabliert.

Für den Leser gilt: erscheint dir ein Text missverständlich oder unlogisch, dann ziehe in Betracht, dass er ironisch oder sarkastisch gemeint sein könnte. Bitte im Zweifelsfall den Autor per PN um eine Erklärung.

zurück

10. Bleibe beim Thema

Im Stoma-Forum darf und soll es mitmenschlich zugehen, ganz besonders in unseren Community-Foren. Trotzdem liest niemand gerne abschweifende (= off-topic) Kommentare, so lange zur eigentlichen Frage keine Antworten gegeben wurden. Benutze existierende Threads nicht, um darin abweichende Themen zu diskutieren. Eröffne dafür besser ein neues Thema.

Nutze für den persönlicheren Austausch den Stoma-Treff der Stoma-Community

zurück

11. Zitate

Zitierter Text sollte auch als Zitat gekennzeichnet werden. Zur Kennzeichnung von Zitaten gibt es im Stoma-Forum eine eigenen Zitat-Funktion.

Beschränke Zitate auf kurze Ausschnitte des Textes, auf den du dich beziehst. Mach es dir zur Angewohnheit nur gerade so viel Original-Text stehen zu lassen, dass dem Leser der Zusammenhang nicht verloren geht. Zitierter Text stellt nur eine grobe Gedankenstütze dar. Viel wichtiger ist das, was du an neuen, interessanten, eigenen Gedanken hinzuzufügen hast.

zurück

12. Signaturen

Im Stoma-Forum kannst du eine Signatur verwenden, die unter jedem deiner Beiträge angezeigt wird. Um sich gegenseitig Tipps und Ratschläge geben zu können ist es z. B. hilfreich zu wissen, was für ein Stoma oder welche Erkrankung der Fragesteller hat. Deshalb setzen viele Mitglieder des Stoma-Forums kurze Hinweise zu ihrer Krankengeschichte in ihre Signatur. Daneben findet sich oft ein persönlicher Wahlspruch oder ähnliches.

Die Signatur sollte eine Länge von vier Zeilen allerdings nicht überschreiten.

zurück

13. Nutze PNs** wenn es um persönliches geht

Wenn du dem Autor eines Beitrags etwas mitteilen möchtest, dann überlegen bitte, ob dies eine Bereicherung für die laufende Diskussion ist und auch andere interessieren könnte - oder ob nicht eine PN (= Private Nachricht) besser geeignet wäre.

Auch Hinweise auf Rechtschreibfehler, technische Probleme, offensichtliche Irrtümer oder Netiquetteverstöße gibt man besser per PN weiter.

zurück

14. Gesprächskultur im Forum - Streitkultur über PN**

Bitte nicht auf gleichem Niveau zurückgeben, sollte sich jemand daneben benehmen, sondern sprich denjenigen per PN auf sein Verhalten an oder informiere den Moderator.

Um laufende Diskussionen nicht von der ursprünglichen Frage abzulenken und zu zerstören, sind persönliche Konflikte grundsätzlich über PN auszutragen bzw. zu lösen. Öffentliche Diskussionen über das Forenverhalten im Allgemeinen sind möglich, aber ebenfalls kein Austragungsort für persönliche Konflikte.

zurück

15. Nicht alle können gleich gut mit dem Medium Internet umgehen

Auch Lesen und Schreiben in einem Forum will gelernt sein. Akzeptiere, wenn neue Forumsmitglieder die gleichen Fragen stellen, die es vorher schon oft gegeben hat. Was "alte Hasen" längst wissen ist für sie meist neu und wichtig.

Bevor du das bemängelst hilf lieber mit einer konkreten Antwort weiter und verweise bei Bedarf erst danach mit einem Link zu einem älteren Thread, in dem das Thema schon einmal behandelt wurde.

zurück

16. Beurteile Forumsmitglieder nicht nach ihren Fähigkeiten, Beiträge zu verfassen

Das Thema "Stoma" betrifft Menschen aller Altersklassen und Bildungsschichten. Nicht alle können sich gleich gut ausdrücken und ohne Rechtschreibfehler schreiben. Vermeide Anmerkungen dazu, die dazu führen könnten dass sich ein Forumsmitglied nicht traut, eigene Beiträge zu verfassen.

zurück

17. Füttere keine Trolle

Wir haben uns im Stoma-Forum zum Ziel gesetzt jede Frage und jedes Problem ernst zu nehmen. Leider verleitet die scheinbare Anonymität im Internet einzelne dazu, Identitäten und Geschichten zu erfinden und damit Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. So genannten Fakes und Trolle können ein Forum mit den von ihnen forcierten Themen über längere Zeit dominieren und Mitglieder und Leser verunsichern.

Beachte: hast du den Verdacht dass eine Person nicht derjenige ist für den er sich ausgibt oder eine Geschichte bloß erfindet, dann ignoriere diese Beiträge, auch wenn es manchmal schwer fällt. Informiere den Moderator per PN über deinen Verdacht, er wird dies prüfen und ggf. im Forum dazu Stellung nehmen.


* Eine Frage wird im Stoma-Forum als "Thema" bezeichnet. Ein Thema kann eine Frage sein, aber auch ein Diskussionsbeitrag oder eine öffentliche Mitteilung. Antworten auf ein Thema werden allgemein auch als Nachricht oder (Diskussions-)Beitrag bezeichnet.

** PN steht für "Private Nachricht" und sind eine Art Email, die es nur im Stoma-Forum gibt. Jedes Forumsmitglied hat ein eigenes Postfach, um private Nachrichten an andere Forumsmitglieder zu senden. PNs sind nur für den Absender und den Empfänger lesbar.